Wieviel Brandschutz braucht das Land?

Brandschutz für Praktiker
3. Oktober 2019, 17 Uhr

Projekte Österreich

Programm
17:00 Keynote – Bauproduktenverordnung im Spannungsfeld – Haftungsfragen und Judikatur – Dr. Alfred Popper

18:00–18:30 Pause – Vorführung Brandalarm und Verrauchung mit TÜV 122 im Hof

18:30–19:00 Neuerungen bei der TRVB S 112 – DI Bernhard Noll

19:00–19:30 Brandschutz- und Entrauchungsklappen G&P AIR SYSTEMS – DI Manfred Pfündl

19:30–20:00 Systemlösungen rund um Türen und Fenster – GEZE Austria, Erich Cornelius und Ing. Martin Swoboda – TÜV Austria

Anschließendes netzwerken. Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!
Für ein Abendbuffet ist gesorgt

Datum: 3. Oktober 2019, 17:00 Uhr
Ort: TÜV Austria Akademie, TÜV AUSTRIA-Platz 1, 2345 Brunn am Gebirge

Anmeldung: Manfred Pfündl: mp [at] gp-airsystems.com oder Erich Cornelius: e.cornelius [at] geze.com

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, die maximale Teilnehmerzahl jedoch auf 90 Personen begrenzt. Wir bitten daher um rechtzeitige Anmeldung!

Druckbare Einladung als PDF hier zum Download