Elektronische Volumenstromreglermischbox GVR/MBElektronische Volumenstromreglermischbox GVR/MB

Volumenstromreglermischbox mit Motorregler und Messaufnehmer für variablen Volumenstrom, mit integrierten Schalldämpfern.
Ausführungen mit eckigem oder parallelem Anschluss.

Baugrößen DN 100 bis DN 400

 

 

  • Typenschlüssel
  • Ausschreibungstext
  • Downloads

Typenschlüssel

Ausschreibungstext

GVR/MB/…. Zweikanal-Mischbox geeignet für elektronische Temperatur - und variable oder konstante Volumenstromsysteme, Volumenstrom-bereich abhängig von Baugröße 100 bis 7000 m³/h.

Bestehend aus:
Gehäuse aus verzinktem Stahlblech geeignet für Drücke bis 1500 Pa, Gehäusedichtigkeitsklasse C nach Ö NORM 7615 Teil 5.

Mischteil mit Strömungsoptimierten Kammerteil ,akustisch und Temperaturgerechter Auskleidung.
Anströmseitig mit gegenläufigen Stellklappen, Stellklappen mit alterungsbeständiger Dichtung , geeignet für die jeweilige Vollabsperrung des Kalt oder Warmluftkanals.
Schalldämpferteil zur Reduzierung des Strömungsgeräusches , bestehend aus Mineralwolle und Srömungsprofile aus verzinktem Stahlblech.
Anschluss an das bestehende Luftleitungsnetz mit den geeigneten Luftkanalprofilen.

Die Austrittsseitige Gesamtluftmenge wird durch einen Volumenstrom-regelteil erreicht.
Der Volumenstromregelteil ist wahlweise für Variablen- oder Konstant-Betrieb sowie  zur Vollabsperrung geeignet.

Die Mischbox wird werkseitig mit den montierten und Vorverdrahteten Regelkomponenten sowie den gewünschten kundenspezifischen Volumenstrom voreingestellt ausgeliefert.

Regelung:
Temperaturregelung mit stetig regelbarem Motor an den Mischklappen
Versorgungsspannung: 24 V AC.
Führungsgröße für Sollwertschiebung 0 - 10 V DC
Stellkraft entsprechend den Boxengrößen und Kanalvordrücken des Luftleitungsnetzes.

Volumenstromregelung mit dynamischen Messaufnehmer mit integrierten Regler und Motor
Regelverhältnis 10:1
Versorgungsspannung: 24 V AC.
Führungsgröße für Sollwertschiebung 0- 10 V DC
Istwertsignal abgreifbar 0-10 V DC
Stellkraft entsprechend den Boxengrößen und Kanalvordrücken des Luftleitungsnetzes.

Downloads

Sollten Sie weitere Informationen zu diesem oder anderen Produkten benötigen, senden Sie uns bitte ein E-Mail oder rufen Sie uns an. Kontakt

 

nach oben